Umwelt und Nachhaltigkeit bei Glatthaar Keller

Ressourcenschonende Arbeits- und Produktionsabläufe, moderne Fertigungsanlagen, Abfallvermeidung in allen Arbeitsbereichen sowie logistisch optimierte Prozesse und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie sind für uns selbstverständlich.

Glatthaar-Produkte stehen daher für eine hohe Umweltverantwortung!

Seit Jahren arbeitern wir an vielen Stellschrauben im Unternehmen im Sinne einer nachhaltigen Unternehmenspolitik. Dazu gehören Investitionen in und um Ablaufprozesse in Produktion und Verwaltung, aber auch kleinere Maßnahmen, die auf den ersten Blick gar nichts mit dem eigentlichen Produkt Fertigkeller zu tun haben.

Glatthaar Keller Blockheizkraftwerk im Betonwerk Neuwied

Schonender und innovationsstarker Umgang mit Ressourcen

Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Niederlassungen und Blockheizkraftwerke (BHKW) in den Fertigteilwerken produzieren mehr Strom als Glatthaar Keller verbraucht...

Erfahren Sie mehr

Glatthaar Keller Niederlassungsleiter Heiko Schicht mit seinem E-Fahrzeug

Mobilität der Zukunft

Glatthaar Keller setzt auf umweltfreundliche Antriebe. In unseren Fuhrpark findet sich mehr und mehr Elektromobilität mit der Bestrebung einer 100prozentigen Umstellung.

Erfahren Sie mehr

Glatthaar Keller Niederlassungsleiter Heiko Schicht mit seinem E-Fahrzeug

Glatthaar Mitarbeiter steigen auf E-Bikes um

Bei Glatthaar, dem europäischen Marktführer für Fertigkeller hat man sich in der Vergangenheit intensiv damit beschäftigt, wie zukünftig die Mitarbeiter-Mobilität aussehen wird....

Erfahren Sie mehr

Glatthaar Keller DKV Card Climate

Glatthaar Keller erhält DKV Zertifizierung für den Klimaschutz

Klimaschutz steht für uns an erster Stelle. Deswegen kompensieren wir unsere CO2-Emissionen vollständig, indem wir pro Liter Kraftstoff einen Betrag in zertifizierte...

Erfahren Sie mehr

Das EVUM aCar Glatthaar EMB

Glatthaar investiert in Elektroauto EVUM aCar

Als innovatives Unternehmen sind wir stets bestrebt neue Technologien voranzutreiben und dabei gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Thema Umweltschutz zu leisten.

Erfahren Sie mehr